home | news| tv | Reise - Dillo | Forum | Patendillo | Dillo - Mobil | Steiff / Perlsack - Dillos | Dillo - Bücherei | Dillo - Mediathek | Sonstige Dillos | Gewinnspiel |

NEWS / UPDATES Juni - Dezember 2008



31.Dezember 2008
Guten Rutsch !



Der kleine Butler hat sich umgezogen... vom Weihnachtsmann zum Glücksbringer für alle Gürteltier-Verrückten in 2009 !!! Wir wünschen Euch einen gürteltierischen Hüpfer ins neue Jahr, mit viel Glück und neuen Abenteuern rund um die Gürteltiere.

Eure DiggerDillo

P.S.: Wo wir gerade am Feiern sind... www.guerteltiere.de hat heute seinen 8. Geburtstag ! Wenn das nicht ein Grund zur Freude ist !

26. Dezember 2008
Aquazoo Spezial in Weihnachtsferien
Ein Blick hinter die Kulissen - im Winter offen!


Fotos aus Video auf der Original Seite !!!!!!

Der ganzjährig geöffnete (!) Aquazoo in Schmiding bietet speziell in den Weihnachtsferien ein spannendes Sonderprogramm gerade auch für die jüngsten Zoobesucher. Die Tierpfleger zeigen eindrucksvolle Einblicke hinter die Kulissen z.B. von Österreichs größtem Meerwasseraquarium, die Besucher können bei zahlreichen Fütterungen zwischen 9:30 und 15:30 Uhr aus nächster Nähe dabei sein. Dazu ein aktueller Videobeitrag.
Wie funktioniert so ein riesiges Aquarium? Wie oft muss das Wasser umgewälzt werden? Wie groß sind die notwendigen Filteranlagen? Wie reinigt man die riesigen Gläser des Aquariums?
Typische Fragen, die sich viele Besucher stellen. In den Weihnachtsferien gibt es die Antworten. Die Tierpfleger führen die interessierten Besucher z.B. in den 350m² großen Filterkeller und erklären die faszinierende Technik, die hinter Österreichs größtem Meeresaquarium steht. Auch das Reinigen der Scheiben mit Hilfe eines Putzroboters wird demonstriert.
Interessant ist auch die Fütterung der insgesamt 1000 Bewohner des Aquazoos unter ihnen Riffhaie, majestätische Kaiserfische, bunte Doktorfische, kuriose Kuhkofferfische, Anemonenfische, Geistermuränen, gefährliche Stachelrochen, Seepferdchen, Piranhas, uvm. Am 24.12. können die Aquazoo Besucher hautnah bei diesen Fütterungen dabei sein. Für Kinder wird es auch die Möglichkeit geben unter Aufsicht eines Tierpflegers selber Fische zu füttern.
Das spezielle Weihnachtsferien-Programm sorgt zwischen 9:30 und 15:30 Uhr für viel Abwechslung. Fixpunkte sind z.B. um 10:30 Uhr die Scheibenreinigung mit dem Putzroboter oder um 14.00 Uhr die Haifütterung.
Der Aquazoo Schmiding ist den ganzen Winter täglich von 9.00 -17.00 Uhr (letzter Einlass 16.00 Uhr) geöffnet.
Im Aquazoo Schmiding erlebt der Besucher auf 2500m² Indoor Ausstellungsfläche eine Zeitreise durch die Evolution, beginnend beim Urknall vor 13,8 Mrd. Jahren bis in die Gegenwart. Man kann kuriose Bewohner urtümlicher Meere wie z.B. den Anomalocaris bestaunen, begegnet riesigen Insekten des Karbons, steht in einer urzeitlichen Landschaft lebensgroßen Allosauriern oder einem mächtigen Stegosaurus gegenüber.
Dann öffnet sich der Blick auf Österreichs größtes Meeresaquarium mit über 320.000 Litern Fassungsvermögen. Es beherbergt neben einer Vielzahl bunter Meeresbewohner eine Gruppe von Schwarzspitzen-Riffhaien. Letztere können wahrlich als lebende Fossilien bezeichnet werden - Haie gibt es bereits seit 400 Mio. Jahren auf unserem Planeten.
Weiter führt der Weg vorbei an einem 12m langen Korallenriff mit seinen farbenprächtigen Bewohnern, zum Lebensraum Amazonas, der unter anderem von einer Gruppe Piranhas und von Anakondas bewohnt wird. Weitere Stars unter den 1000 tierischen Bewohnern des Aquazoo sind die beiden urtümlichen Gürteltiere, auch ihre Art lebt bereits seit 60 Mio. Jahren auf der Erde.

welsin.tv/news.php

24.Dezember 2008
Gürteltierische Weihnachten


... MERRY CHRISTMAS AND A DILLY NEW YEAR !
wünschen die Gürteltiere von www.guerteltiere.de


Bezugsquelle dieser Weihnachtskarte: C.A.L. Designs

19.Dezember 2008
Tom Tailor Gürteltier Shirt & Jackensweatshirt

Produkt Informationen
Ein Ameisenbär? Eine neue Hundezüchtung? Nein, das kleine, gepanzerte Tier auf der Front dieses stylishen T-Shirts hat natürlich was mit Mode zu tun... Das Crew-Neck T-Shirt mit kurzen Cap Sleeves würdigt das Gürteltier mit einem farbenfrohen Print. Zur Info: Das Gürteltier ist nachtaktiv, sehr flink und hat die größten Krallen im gesamten Tierreich.

 


Das wäre ja auch zu schön gewesen ! Dieses Tom Tailer Shirt & Sweatshirt gab es in der Sommerkollektion 2008 in den Größen S-L. Jetzt haben wir Winter und weit und breit ist diese Kollektion vergriffen, vom Erdboden verschluckt. Tja, den Trend der Saison 2008 verschlafen, kann man da nur sagen !

19.Dezember 2008
Lerngürtel " Dilli " von Ideenreich



Ein einfacher Bummel durch Celle bringt manchmal seltsames zu Tage: einen Lerngürtel. Den hätte ich nie entdeckt, wenn ich nicht durch Zufall in ein Geschäft für Kinderbekleidung gegangen wäre. Dort war Alles so schön bunt und plötzlich im Augenwinkel erblickte ich die gürteltierisch bedruckte Pappe des Lerngürtels. Leider, leider konnte man mir nicht mit einer Pappe für meine Sammlung helfen, aber trotzdem schreit dieser Fund nach Anerkennung. Aber, ist ein Lerngürtel nötig ? Ich glaube ich habe als Kind keinen Lerngürtel erfahren und kann trotzdem heute meine Hose mit einem Gürtel festhalten.

Bezugsquelle: ideenreich
Gesehen bei: pour la vie - Schönes für Kinder | Neue Strasse 10 | 29221 Celle | Tel. 05141 - 2197977

16.Dezember 2008
Armado Lite - Ein Gürteltier auf Rollkurs für IPhones & IPod Touch



Für alle Besitzer eines IPhones oder eines IPod Touche hat die Firma Tricky Software seit November 2008 ein Spiel mit Gürteltier " Armado " als gratis Version im ITunes Store herausgebracht. Ein Freund hat das Spiel für mich aus den Tiefen des Internets hervorgezaubert. Das läst doch jedes Gürteltierherz höher schlagen.


Begebt Euch mit Armado auf ein 3D Abenteuer: Erklimmt einen Vulkan und sammelt dabei Kristalle die Euch Punkte einbringen. Das alleine wäre zu einfach, springt über Tiere und Hindernisse wie Gräben und z.B. Skorpione.
Das Spiel kann über ITunes direkt aus dem ITunes Store runtergeladen werden.


Herzlichen Dank, lieber Carsten Büsking für Deinen " Internet Fund " !

13.Dezember 2008
Unter der harten Schale steckt ein weicher Kern
Die Grundschule in Ermsleben übernimmt Patenschaft für das Sechsbindengürteltier «Gürti»

Tierpfleger Markus Spereiter hält «Gürti» auf den Arm und erklärt den Hortkindern wissenswertes über den Umgang mit dem Tier. (FOTO: FRANK GEHRMANN)


ASCHERSLEBEN/MZ.
Aufgeregt standen die Kleinen der Ermslebener Grundschule im Gehege der Äffchen, wo auch das Gürteltier beheimatet ist. Lange hatten sie auf diesen Moment gewartet, dann war es endlich soweit. Der Augenblick, indem sie ihren "Gürti" hautnah bestaunen und sogar anfassen konnten. "Seine Haare fühlen sich wuschelig an und sein Rückenpanzer ist ganz schön hart", stellte die achtjährige Lea Deutsch fest, die das Tier am liebsten mit nach Hause genommen hätte.

Für ein Jahr hat nun die Ermslebener Grundschule die Patenschaft für das Sechsbindengürteltier aus dem Ascherslebener Zoo übernommen und sich auf diesem Weg bei Ingrid Koske bedankt, die seit zwei Jahren die Schüler der Arbeitsgemeinschaft "Zooschule" betreut und unterrichtet. "Wir sind für die Hilfe sehr dankbar. Frau Koske investiert so viel Zeit und Kraft, dass wir ihr eine kleine Freude bereiten wollten", erklärte Horterzieherin Katrin Wiedmaier.

Ein Geschenk für "Gürti", so haben die Jungen und Mädchen das Gürteltier getauft, hatten sie auch dabei. Ein selbst geschriebenes Lied, das sie voller Begeisterung vortrugen. Um die Patenschaft symbolisch zu überreichen, übergab der stellvertretende Zooleiter Jörgen Kallas anschließend eine Urkunde an die Horterzieherin Veronika Kersten. Das Geld für die Patenschaft, das die Schüler durch den Verkauf von selbst gebackenen Waffeln gesammelt hatten, kommt nun dem Förderverein der "Zoofreunde" zugute.

Fünf Jahre ist es jetzt her, dass Ingrid Koske gemeinsam mit den Stadtwerken die Zooschule in Aschersleben auf die Beine gestellt hat. Ziel des Projektes ist das entdeckende Lernen außerhalb des Klassenzimmers. Und so war es auch an diesem Tag, denn die Jungen und Mädchen des Hortes stellten dem Tierpfleger Markus Spereiter Fragen, um mehr über ihr Tier zu erfahren. "Was bekommt es zu essen?", fragte die kleine Jenny den Tierpfleger. "Ersatznahrung und Hundefutter, denn das ist sehr eiweißreich", antwortete er. Und so wurden aus den Jungen und Mädchen des Hortes schnell Gürteltierexperten.

Nachdem die Wissensgier der Kleinen gestillt war, ging es zurück in das Zoo-Schulklassenzimmer, das sich seit dem Sommer im Planetarium der "Sternenfreunde" in Aschersleben befindet. Dort ging es bei Musik und Kerzenschein richtig weihnachtlich zu. Die Jungen und Mädchen bastelten Wandgestecke und diskutierten über ihre Eindrücke des Nachmittags. "2008 war ein schönes Jahr und vor allem erfolgreich, denn viele engagierte Schüler haben die Zooschule besucht und dabei noch etwas gelernt", freute sich Ingrid Koske.

Quelle: Mitteldeutsche Zeitung - Aus der Region

11.Dezember 2008
Gürteltier TV - Termine Dezember 2008

Das Erste | Donnerstag, 11.12.2008 | 20:15 Uhr Das unglaubliche Quiz der Tiere
NDR (Stern.) | Länge: 105 Minuten

Weihnachtsspecial
Moderation: Frank Elstner

Mit Ralf Schmitz
Kai Pflaume
Judith Rakers
und anderen

Der ultimative Ratespaß für Jung und Alt mit Frank Elstner. Diesmal steht bei Quizmaster Frank Elstner das bevorstehende Weihnachtsfest im Mittelpunkt einiger Fragen. So geht es u. a. um exotische Tiere, die auf der im Indischen Ozean gelegenen Weihnachtsinsel leben, und natürlich um Rentiere. Selbstverständlich erwartet Frank Elster auch diesmal wieder gefährliche Raubtiere im Studio: Leopard Indra hat hoffentlich vor der Show gut gegessen ... Als Kandidaten treten an: Komiker Ralf Schmitz, Showmaster Kai Pflaume und "Miss Tagesschau" Judith Rakers. Jeder der drei Kandidaten spielt für ein Projekt der ARD-Fernsehlotterie. Die Fernsehlotterie hat in diesem Jahr rund 400 Projekte in ganz Deutschland unterstützt.

Diese knuffigen Gürteltiere waren live mit im Studio


Quelle: www.daserste.de

Hinweis in eigener Sache:
Wer hat einen Mitschnitt dieser Sendung ? Bitte bei mir per MAIL melden ! Vielen Lieben Dank !

P.S.: Vielen Dank an Jürgen Dittrich, für die schnelle Info !!!


10.Dezember 2008
Erster Besuch beim Kugelgürteltier

Der jüngste Zuwachs im Tiergarten Schönbrunn ist ein Kugelgürteltier. Das Neugeborene ist noch sehr empfindlich und darf nicht erschreckt werden. Das Vienna Online Videoteam durfte als erstes bewegte Bilder von dem Kleinen anfertigen.Stadtreportervideo


Die Gürtelkugeltierzuchtgruppe im Tiergarten Schönbrunn ist die erfolgreichste in ganz Europa. Die zwei Pärchen vermehren sich gut und gerne. Das kleinste Gürteltier hat noch keinen Namen, den werden die Pflegerinnen und Pfleger aber in naher Zukunft aussuchen.
Das Gürteltier erfreut sich bester Gesundheit, wird aber erst in circa einem Monat der Öffentlichkeit präsentiert werden. Noch benötigt es viel Ruhe und Dunkelheit.
Ihren Namen haben Kugelgürteltiere bekommen, weil sie sich bei Gefahr zu einer Kugel zusammenrollen können.

Quelle:www.viennaonline.at

02.Dezember 2008
Ein Gürteltier zur Angelobung
Bundeskanzler Faymann stand einst Pate für das Gürteltier

Gerade rechtzeitig zur Angelobung von Werner Faymann als Bundeskanzler gibt es bei seinen Patenkindern im Tiergarten Schönbrunn entzückenden Nachwuchs: Vor wenigen Tagen wurde ein Kugelgürteltier geboren. Es ist etwa so groß wie ein Tennisball - ob Männchen oder Weibchen, ist noch unbekannt.

Kugelgürteltiere haben die Fähigkeit, sich bei Gefahr oder Kälte vollständig in ihren Panzer einzukugeln. Werner Faymann hat die Patenschaft 2007 übernommen, um bei Kindern für das Anlegen von Sicherheitsgurten in Kraftfahrzeugen zu werben. Weil sich Gürteltiere gut zu schützen wissen, hatte ein EU-Verkehrssicherheitsprojekt das Gürteltier zum Maskottchen erklärt.

Mutter und Kind (siehe Foto) sind derzeit in einem ruhigen Abteil hinter den Kulissen untergebracht und für die Besucher erst in etwa einem Monat zu sehen.


Quelle: www.Quak.at

30.November 2008
Gürteltierische Adventszeit

Der kleine "Butler" hat sich für Euch in Schale geworfen und wünscht Allen Besuchern eine wunderschöne Adventszeit.



29. November 2008
Braunborsten-Gürteltier Bilder von Uli1001
Uli1001 von Flickr besuchte schon im August die Braunborstengürteltiere im Aquazoo des Zoologischen Garten Schmiding bei Wels in Österreich. Hier all seine schönen Bilder:







Braunborsten-Gürteltier (Chaetophractus villosus) - Besuch im Aquazoo des Zoologischen Garten Schmiding bei Wels in Österreich - August 2008

Flickr.com

22.September 2008
Gürteltier TV - Termine Oktober 2008

Die seltsamsten Kreaturen - Das rosa Gürteltier
Dokumentarserie | GB 2006
Originaltitel: Nick Baker s Weird Creatures - Pink Fairy Armadillo
04.10.2008 03:20 - 04:05 Animal Planet
18.10.2008 05:50 - 06:40 Animal Planet

Gemeinsam mit einer Biologin, die sich auf Gürteltiere spezialisiert hat, ist Nick Baker in Argentinien unterwegs. Die beiden suchen nach einer bestimmten Unterart, dem rosa Gürteltier. Das bizarre Säugetier lebt verborgen im Sand. Über seine Lebensweise ist kaum etwas bekannt. Mit allen möglichen Tricks wie künstlichen Regengüssen, Wärmebildkameras und Fallen versuchen Nick und die Forscherin, das Tier aus seinem Versteck zu locken.

Am Zoo 64
Zeichentrickserie, D, F 1999
Originaltitel: 64 Zoo Lane
05.10.2008 08.25 - 08:35 Episodentitel: Anni die Riesenschlange, Junior

Emil, das Gürteltier, entdeckt auf dem Boden einen Pfeil. Schnell erzählt er den anderen Tieren von einem versteckten Schatz auf einem geheimnisvollen Berg. Die Tiere rasen los und lassen Emil und die Riesenschlange Anni zurück, weil die ihnen viel zu langsam sind. Aber schon bei der ersten Schlucht müssen sie sich trennen ...

Am Zoo 64
Zeichentrickserie, D, F 1999
Originaltitel: 64 Zoo Lane
07.10.2008 09.35 - 09:45 Episodentitel: Das Schreckgespenst, Junior
31.10.2008 07:40 - 07:50 Episodentitel: Das Schreckgespenst, Junior

Der Jaguar Jan hält sich für stark und furchtlos. Vergebens versucht Tukan Tako, ihn zu erschrecken. Daraufhin erzählt Tako von dem großen Monster mit rosa Flecken, das im Wald gelebt haben soll. In dem Moment raschelt es im Gebüsch und Jan erschrickt. Doch es ist nur das Gürteltier, das sich überhaupt nicht erschrecken lässt, sondern die anderen Tiere in Schrecken versetzt, als es seine Freundin holt: eine Riesenschlange.

Friends
Comedyserie, USA 2000/01
Original-Episodentitel: The One with the Holiday Armadillo
29.10.2008 19.45 - 20:15 Episodentitel: Das Weihnachtsgürteltier ,SAT.1 Comedy
30.10.2008 11:20 - 11:50 Episodentitel: Das Weihnachtsgürteltier ,SAT.1 Comedy

Ross bekommt über Weihnachten Besuch von seinem Sohn Ben. Damit er ihn überraschen kann, sucht Ross nach einem Weihnachtsmann-Kostüm, findet jedoch keines mehr. Deswegen muss er mit einem Gürteltier-Kostüm vorlieb nehmen ... Rachels und Phoebes Wohnung ist nach dem Brand nun wieder komplett renoviert, doch Phoebe hat den Eindruck, dass es Rachel bei Joey ziemlich gut gefällt und sie nicht mehr ausziehen will. Daher schickt sich Phoebe an, Joeys Wohnung schlecht zu machen ...

Quelle: www.premiere.de

11. September 2008
Ein Gürteltier in Mindelheim
in einem Zoogeschäft in Mindelheim hab ich heut zum ersten mal ein Guerteltier gesehen, sehr witzige Tiere sind das, sie haben einen Panzer der aussieht wie Plastik, ich dachte zuerst es sei nur ein Hundespielzeug, und Krallen in Form von Schaufeln.

In wie fern es sinnvoll ist sich solch ein Haustier anzuschaffen kann ich nicht sagen, jedoch ist es auf jedenfall ein Hingucker in jedem Zoogeschäft.




chillcouch.de

30.August 2008
"Comedy Zoo" abgesetzt

Fernsehen machen ist offenbar doch nicht so einfach, wie mancher Programmredakteur glaubt. In seiner neuen Spaß-Doku "Comedy Zoo" wollte ProSieben kuschelige Zoo-Tiere mit kamerasüchtigen B-Prominenten paaren. Zwei Gruppierungen, die oft Quoten garantieren, kombiniert in einer einzigen Sendung - sieht auf dem Papier auf den ersten Blick wie ein sicherer Erfolg aus, war es dann allerdings doch nicht... Letztlich wollten nur sehr wenige TV-Zuschauer miterleben, wie Dirk Bach Schweine füttert und sich Sonya Kraus von einem Giraffenbullen Bussis geben lässt. Nach nur zwei Folgen hat ProSieben die Show daher mit sofortiger Wirkung abgesetzt. Die erste Folge kam bereits lediglich auf einen Marktanteil von auf 8,3%, doch es wurde noch schlimmer: In der nachfolgenden Woche stürzten die banalen Zoo-Abenteuer auf 6,6%. Während der "ComedyZoo" nun in den Giftschrank verschwindet, wiederholt der Sender auf dessen Sendeplatz (dienstags um 21.15 Uhr) alte Folgen der "ProSieben Märchenstunde". Los geht es allerdings erst am 9. September mit "Hänsel & Gretel - Ein Fall für die Supergranny", denn in der Vorwoche steht plangemäß der Zweiteiler "Der Bibelcode" auf dem Programm.
Quelle: wunschliste.de

20.August 2008
So flott ist das Gürteltier

Im Gürteltiergehege herrscht das ganze Jahr über Sauna-Atmosphäre. Es ist feucht und warm wie in der Steppe und Savanne, wo das Tier heimisch ist. Tanja Laninger konnte es sogar streicheln, denn beim Fressen sitzt es mal ganz still.

Clip zu Berliner Morgenpost TV

08.August 2008
Gina-Lisa im Zoo

Zack die Bohne nimmt derzeit alles mit und hat sich für eine Comedy-Sendung mit anderen "Prominenten" wie Ross Antony und Kollegin Sarah in den Ascherslebener Zoo begeben. Wir erfahren, dass Gina-Lisa sich nun für die Rechte der Tiere einsetzt und sich auch ansonsten zwischen den Viechern wohl fühlt. Ausstrahlungstermin der Comedy-Show, in der Gina-Lisa im Miniröckchen Bruthügel für Flamigos anlegen musste und Gürteltieren den Gürtel enger schnallt, ist übrigens am 12. August ab 21.15 Uhr auf Pro7. Es sollen acht Show-Teile werden, gedreht wurde in 10 Zoos in ganz Deutschland und neben Ross Antony und Gülcan Kamps soll auch Dirk Bach mit von der Partie sein.

06.August 2008
Gürteltier - Didgeridoo

Vor einiger Zeit erhielt ich von Walter einen Hilferuf: er suchte eine Vorlage von einem Gürteltier um es für die Bemalung seines Dideridoo zu verwenden. Ich konnte helfen und so erhielt ich von ihm Bilder, des fertigen Gürteltier Didgeridoo. Ist klasse geworden, Walter ! Danke für Deine Bilder. Zur Vergrößerung der einzelnen Bilder, bitte einfach auf's Bild Klicken !



01.August 2008
Passend zum Bereich Dillo Mobil gibt es jetzt NEU eine Bildergalerie vom Model. Schaut mal rein !

22. Juli 2008
Meine Gürteltier Webseite geht mit neuem Glanz wieder an den Start. Viele Jahre habe ich diese Seite sträflich vernachlässigt, aber ein Urlaub in Texas hat meine Gürteltier-Leidenschaft wieder auferstehen lassen und hat mich doch erneut auf den Geschmack gebracht, weiter zu machen.

NEU !

Ganz neu auf dieser Seite ist das Gürteltier Forum. Bringt Leben in die Dillohöhle und tauscht Euch endlich mit anderen Gürteltierfreaks untereinander aus. Nur mit Eurer Hilfe wird es dort gemütlich und es kommt Bewegung ins Forum. Hier kann man Freunde finden, also meldet Euch gleich mal an !

Hauptsächlich soll an dieser Stelle aber der Newsbereich für Gürteltiere entstehen. Dann und wann tauchen Gürteltiere im Fernsehen oder sogar in Zeitungsberichten auf und das muß genau hierher. Ich kann oft nicht so aktuell sein, wie ich mir das vielleicht wünschen würde. Deshalb seit Ihr da Draußen, Ihr Gürteltier Fans gefragt: laßt mich wissen wenn Ihr meint, das etwas Wichtiges, Dringens genau hierher muß. Natürlich nicht, ohne das Ihr als Quelle erwähnt werdet! Schon jetzt „Herzlichen Dank“ für Eure Zusendungen !

Eure DiggerDillo

21. Juli 2008
Kugelgürteltier im Zoo
Dieses Bild entstand im Columbus Zoo and Aquarium in Columbus, Ohio / USA. Es zeigt den Neffen der Photografin der im Streichelzoo auf das Kugelgürteltier trifft.

Foto: e photography

91stang.deviantart.com

Unser Tier des Monats März 2008: Miss Sophie, das Sechsbinden-Gürteltier

Der Tierpark Gettorf hat Gürteltiere? Ja, allerdings auch erst seit kurzem. Nachdem im Affenhaus schon vor einiger Zeit ein Gehege frei geworden war, begann die Planung, was mit dem verfügbaren Platz denn nun geschehen sollte. Nach einigen Überlegungen und Kontaktaufnahmen zu anderen Zoos und Tierparks stand der Plan fest: es sollte ein Pärchen Sechsbinden-Gürteltiere in Gettorf einziehen.

Diese merkwürdigen Säugetiere bilden zusammen mit ihren nächsten Verwandten, den Faultieren und Ameisenbären, die Gruppe der Nebengelenktiere, deren Vertreter ausschließlich in Südamerika beheimatet sind. Kopf und Rücken der Gürteltiere sind mit einem starken Hornpanzer geschützt, der den Tieren ein fast reptilienartiges Äußeres verleiht. Auch der Schwanz ist mit starken Hornschuppen bedeckt. In der Mitte des Rückens liegen die namensgebenden Schuppengürtel, die Vorder- und Hinterkörper beweglich miteinander verbinden. So können die Gürteltiere sich gut einrollen und den weichen Bauch vor Feinden schützen. Gürteltiere sind also eine besonders interessante und faszinierende Tierfamilie.


Am 14. Februar 2008 war es dann soweit. Aus dem Tierpark Aschersleben traf das versprochene weibliche Sechsbinden-Gürteltier ein. Trotz seines zarten Alters von erst 5 Monaten war sie bereits ein ganz schön kräftiger Brocken, der schon einige Kilogramm auf die Waage brachte. Der Name der jungen Dame stand auch schon rasch fest, "Miss Sophie" sollte der Neuzugang heißen. Miss Sophie bezog ihr neues Gehege und verschwand erst einmal unter der Wasserschale im Sand, um in Ruhe den Stress der langen Reise nach Gettorf zu verdauen.

Am nächsten Morgen war von Miss Sophie nichts zu sehen. Das Gehege zeigte aber bereits starke Spuren ihrer Anwesenheit. Überall war der Sandboden des Geheges zu großen Haufen aufgetürmt. Gürteltiere sind begeistere Wühler und Buddler und Miss Sophie hatte schon ganze Arbeit geleistet. Eine Kontrolle der Wasserschale brachte an den Tag, dass sie sich wieder an ihren vorigen Ruheplatz zurückgezogen hatte. Das blieb auch die nächsten Tage so. Schauten die Pfleger morgens nach, war das Gehege durchgepflügt, auch die Futterschale gut geleert, die Gürteltier-Dame aber lag erschöpft von der nächtlichen Arbeit unter der Wasserschale und schlief.


Nach einigen Tagen aber wandelte sich der Aktivitätsrhythmus des Gürteltiers. Wenn die Pfleger morgens das Gehege betraten, war Miss Sophie mittlerweile anscheinend ausreichend ausgeschlafen, jedenfalls kam sie nun schon neugierig unter ihrer Wasserschale hervor und schnüffelte lautstark an Händen, Hosen und Putzgeschirr herum. Ihre kleinen Augen sahen zwar noch recht verschlafen aus, aber Gürteltiere orientieren sich sowieso viel stärker über Nase und Ohren als über die Augen. Erstaunlicherweise zeigt das junge Gürteltier überhaupt keine Scheu vor Menschen. Es lässt sich anfassen und streicheln und sucht selber den Kontakt mit allen, die das Gehege betreten.

Mittlerweile ist Miss Sophie vor allem vormittags schon recht häufig im Gehege zu beobachten. Zwar legt sie immer noch ausgiebige Schlafpausen ein, die sie nach wie vor unter der Wasserschale verbringt, dazwischen aber gräbt sie mit Elan das Gehege um und erschnüffelt sich ihre neue Umwelt. Und im Sommer wird dann aus einem dänischen Zoo auch noch ein männliches Sechsbinden-Gürteltier eintreffen, mit dem sie sich dann hoffentlich genau so gut versteht, wie mit ihren Pflegern...

tierparkgettorf.de

10. Juni 2008
Nachwuchs bei den Gürteltieren, die sich eigentlich gern rar machen
Von Sylke Heun

Ortstermin im Tierpark, Treffpunkt Gürteltiere. Die Fotografin guckt skeptisch. Wie soll sie bitteschön am hellichten Tag ein nachtaktives Tier aufs Foto bannen? Nur der Höhleneingang, das angeknabberte Futter, die Spuren im Sand - alles wenig attraktiv. Das Braunborsten-Gürteltier ist eben dabei, sich zu einem Reinfall zu entwickeln, da scheint es Mitleid mit den Menschen vor dem Gitter zu haben. Tierpfleger René Viete, der das Gehege säubert, ruft überrascht: "Hier ist eins, kommen Sie schnell!"

So ein Glück. Das haben zur Zeit nicht viele. Genau genommen eigentlich so gut wie niemand, nicht mal die Tierpfleger. Seit die zwei Gürteltiere Borstel und Borsteline nämlich vor einem Jahr aus ihrem Domizil bei den Krallenäffchen ins Gehege der Faultiere umzogen, sind sie nicht mehr zu sehen. Tierpark-Kurator Klaus Rudloff liefert die Erklärung: "Gürteltiere sind richtig gute Buddler und Gängebauer." Das konnten die Tiere im alten Gehege aber nicht ausleben, weil unter der dünnen Sandschicht gleich der Betonboden begann. Bei den Faultieren sieht es anders aus, da ist erst nach 1,50 Meter Tiefe Schluß. Und deshalb waren Borstel und Borsteline, kaum daß man sie im neuen Gehege ausgesetzt hatte, auch schon verschwunden. Jetzt kommen sie nur noch nachts raus, bedienen sich am Futter und verschwinden schnell wieder. Die einzigen Zeugen ihrer Existenz sind die beiden im Geäst hängenden Zweifinger-Faultiere Lama Su und Tau We, die ihren neuen Mitbewohnern allerdings mit Desinteresse begegnen und sie einfach ihrer Wege wackeln lassen.

Für die Gürteltiere ist das neue Zuhause viel besser, ihr Raum hat sich mehr als verdoppelt", sagt Klaus Rudloff. Die Besucher haben dafür das Nachsehen. Zwar steht immer mal wieder jemand vor dem Gehege und sucht nach den Tieren - meist aber umsonst. Die liegen gemütlich in ihren Höhlen und warten auf die Dunkelheit. Wie gut den beiden der Umzug jedoch getan hat, konnte Tierpark-Inspektor Wolfgang Groß bei einem abendlichen Besuch feststellen. Dabei entdeckte er nämlich nicht nur zwei, sondern drei Gürteltiere. Eines war deutlich kleiner und nicht grau-braun, sondern eher rosafarben: ein Borstelinchen.

Als das Jungtier vor einigen Wochen das erste (und bislang einzige) Mal gesichtet wurde, blieb es noch dicht bei seiner Mutter. Inzwischen dürfte es deutlich zugelegt haben und seinen Eltern ähnlich sein. Das aus Südamerika stammende Braunborsten-Gürteltier trägt auf dem Rücken einen Hautknochenpanzer mit rund 18 Segmenten, von denen sechs bis acht beweglich sind. Ausgewachsen sieht es aus wie ein Ritter auf vier Beinen. Im Englischen heißen Gürteltiere Armadillo, was so viel wie "Bewaffnete" oder "Gepanzerte" bedeutet. Am hinteren Ende des Körpers lugt ein ebenfalls gepanzerter Schwanz hervor.

morgenpost.de

18. Mai 2008
Nahaufnahme - Ein Baby Gürteltier
Ein echter Schnappschuß von einem kleinen Neunbinden Gürteltier ist hier " David Sledge " gelungen als er im " "Brazos Bend State Park" in Texas / USA einen Spaziergang machte. Sein Tip: einfach ganz leise sein und warten wie weit das Gürteltier auf einen zukommt. Normalerweise sehr nah, weil die Tiere nicht gut gucken können.


Auf dem Weg aus dem Park herraus gelang es aber noch ein weiteres Mal ein Gürteltier vor die Kameralinse zu bekommen.

Alle Fotos: David Sledge

Flickr.com

14. Mai 2008
Hinter diesem Bild steckt keine große Geschichte. Das kleine Gürteltier wurde mit seiner Mutter auf einem Hinterhof gefunden, festgehalten und mit der Kamera abgeschossen. Allerdings kann das Bild wohl nicht ausdrücken, wie klein das Gürteltier wirklich war.

Foto: Miz Carla Cat

Flickr.com


Archiv


News / Updates

01 - 03 / 2012



01 - 03 / 2011

04 - 06 / 2011

07 - 09 / 2011

10 - 12 / 2011


01 - 03 / 2010

04 - 06 / 2010

07 - 09 / 2010

10 - 12 / 2010


01 - 03 / 2009

04 - 06 / 2009

07 - 09 / 2009

10 - 12 / 2009



06 - 12 / 2008



01 - 09 / 2007



02 - 11 / 2006