home | news| tv | Reise - Dillo | Forum | Patendillo | Dillo - Mobil | Steiff / Perlsack - Dillos | Dillo - Bücherei | Dillo - Mediathek | Sonstige Dillos | Gewinnspiel |

NEWS / UPDATES April - Juni 2011




;
TEXAS wir kommen ... bis zum 26. Oktober 2011 / 06:20 Uhr müssen wir leider noch warten !


Burger hat solche Sehnsucht nach Rusty in Texas. Kaum auszuhalten, wie der Kleine leidet. Damit er jeden Tag gucken kann, wie lange es noch bis zum Abflug nach Texas für uns dauert, habe ich ihm heute einen Countdown für die Liebe, oder auch Rusty Countdown eingerichtet. Dieser Countdown bleibt bis zum Abflug im Oktober 2011 an oberster Stelle in den News stehen !!!!

29. Juni 2011
Tinten Dillo Galerie
Manch einer würde diese Zeichnungen als Kricklei bezeichnen, aber trotzdem wer Gürteltiere liebt wird auch diese lieben.


Baby Bottle

Dinner

The first Armadillo

Hanging

Play

Tire trackl

Linus

Eucidean Armadillo

Mr. Zanz

Ancient

Thank you

Stand

Her Martini

flickr.com

21. Juni 2011
Gürteltier Schale
Bekommt man bei der Schale nicht ein Hüngerchen auf frisches Obst ? Diese Schale ist handgearbeitet und stammt von " Littlepigpottery " auf der amerikanischen Plattform Etsy. Dort könnt Ihr das gute Stück auch erwerben. Leider nicht ganz billig !








etsy.com

20. Juni 2011
Baby Gürteltier braucht Wasser
Ein kleines Gürteltier in Texas / USA ist auf der Suche nach Wasser, da im Moment die heißesten Monate in Texas sind und es kaum Regen oder Wasser für die Tiere dort gibt. Wie man sieht hat das kleine Wasser gefunden !

Video: bakdraft06 @ YouTube

youtube.com

19. Juni 2011
Dillo Kuss für Knoxville
Die Jungs von Jackass sind für ihren waghalsigen Blödsinn bekannt. Ist dies ein Angriff auf Knoxville oder doch ein liebevoller Kuß ?



knoxvillefan101.tumblr.com

17. Juni 2011
Gürteltier TV Termine Juni & Juli 2011
Ab sofort findet Ihr im Bereich " TV " aktuelle Dillo TV Termine für Juni & Juli 2011 !

Hinweis in eigener Sache
Ihr habt es sicher gemerkt, in den letzten Monaten habe ich auf meiner Seite ein wenig die Zügen schleifen lassen. Zum Einen lag es sicher daran, das ich nicht so viele Neuigkeiten zum Thema Gürteltier finde, aber zum Anderen liegt es vermehrt daran, das ich beruflich doch sehr eingespannt bin. Ich bemühe mich dies in Zukunft wieder in den Griff zu bekommen !

16. Juni 2011
ZooMumba: Jetzt könnt ihr die neuen Tierarten Fuchs und Gürteltier auch beim Nachbarzoo bestaunen
Mit dem heutigen Update hat Bigpoint neue Gehege und Tiere in die kunterbunte Tierpark-Simulation ZooMumba integriert. Ab sofort können alle Zoo-Direktoren niedliche Füchse und Gürteltiere versorgen. Außerdem seid ihr nun in der Lage, die Zoos anderer Mitspieler genau unter die Lupe zu nehmen.



Neben dem schielenden Opossum und Riesenskorpionen, die vor wenigen Tagen in die Simulation integriert wurden, findet ihr im Shop von ZooMumba nun auch knuffige Füchse und Gürteltiere. Die neuen Zoo-Tiere beziehen für einige Petpennies eure Tierpark-Quartiere, in denen ihr sie hegen und pflegen könnt. Damit Besucher euren Zoo besser überblicken, stellt Entwickler Bigpoint (RamaCity, Ponyrama) den neuen Aussichtsturm in angesagter Fliegenpilz-Optik zur Verfügung. Den Pilz-Turm erhalten alle Spieler ab Level 28 im Shop.

Das ebenfalls neu integrierte Feature "Zoobesuche" ermöglicht euch es von nun an, die Tierparks anderer Spieler zu besichtigen. Bei einem Zoobesuch könnt ihr euch bei befreundeten Zoo-Direktoren die eine oder andere Deko-Idee abschauen oder einfach nur nach dessen Zoo-Bewohnern sehen.

zoomumba.browsergames.de



13. Juni 2011
Pashieno's Welt - Tiergarten Schönbrunn II – Wien Tag 2

Gürteltier

pashieno.de

04. Juni 2011
Stromkasten mal anders

Foto: Orbitgal @ Flickr

flickr.com

10. Mai 2011
Das Louis Vuitton Gürteltier


Louis Vuitton sollte ganze Bausätze à 35 bis 70 Taschen verkaufen. Die Kunsthandwerkerin und Origami-Künstlerin Billie Achilleos zeigt, wie man aus eher langweiligen Kreditkartenhaltern und Schlüssel-Etuis interessante Objekte machen kann: Im Louis Vuitton Showroom wurden heute ihre jüngsten Kreationen gezeigt: Gürteltier, Grashüpfer, Chamäleon und Biber aus Kleinlederwaren – Kleinlederwaren, die ihre wahre Bestimmung gefunden haben!



Achilleos dachte sich bereits im vergangenen Jahr zwanzig Tiere aus LV-Lederaccessoires aus, die im Oktober 2010 in London auf der New Bond Street präsentiert wurden. Darunter ein Frosch, ein Eichhörnchen, eine Eule, ein Hahn, ein Hase und Schlangen.

Über sich selbst sagt Achilleos, dass sie zu den Leuten gehört, die in Wolken und Seifenblasen Bilder sehen oder Gesichter in Tapeten-Blumenmustern erkennen. So hat die Britin auch Tiere in den Taschen entdeckt: Der Schlüsselbund-Halter war plötzlich – ganz klar – eine Biberklaue.

modepilot.de

Erstes Update für Dillo TV Termine Mai 2011
Im Bereich " TV " findet Ihr ab sofort das erste Update für die Dillo TV Termine im Mai 2011.

And the Winner is...
Heute durfte Burger den Gewinner der Gürteltier Handtasche ziehen. Er hatte sichtlich Spaß daran.


Mischen, mischen und wühl !!!

Die Spannung steigt ins unermessliche !!!!

Burger hat einen Gewinner gezogen: Malte Stoffers aus Donzdorf. Herzlichen Glückwunsch sagen wir Beide und hoffen lieber Malte, das Du uns ein nettes Bild für unsere News schickst: Du und Deine neue Handtasche !!! Dein Paket geht in den nächsten Tagen an Dich raus !!!!

Für alle anderen unter Euch die nicht gewonnen haben: bitte nicht traurig sein. Im nächsten Monat startet hier ein neues Gewinnspiel ! Vielleicht habt Ihr dann Glück.

05. Mai 2011
365 tagesbilder (2011) - Gürteltierpanzer



365mariannart.blogspot.com

Panzer-Gürtel
Ihren Namen haben die Gürteltiere ihrem Hautknochen-Panzer aus gürtelförmigen Knochenringen und Hautfalten zu verdanken.

Die gedrungenen Tiere leben überwiegend in den Savannen, Steppen und Halbwüsten Amerikas. Sie können bis zu 30 Jahre alt werden.

bz-berlin.de

02. Mai 2011
1. Gewinnspiel beendet
Wie Ihr sicher selbst gelesen habt: das 1. Gewinnspiel zum großen Jubiläum meiner Gürteltier Seite wurde am 30. April 2011 beendet. Burger hat gerade mächtig damit zu tun, die Ziehung des Gewinners der Dillo Handtasche vorzubereiten. Im Laufe der Woche hat er das sicher geschafft, denn der Ansturm war riesig. Habt also noch etwas Geduld !!!

Gürteltiere sind keine Haustiere und Läuse so alt wie Saurier


In der vergangenen Woche haben Wissenschaftler wieder einige bahnbrechende Entdeckungen gemacht. Zum einen sind Läuse (diese fiesen kleinen Dinger, die uns Menschen gerne über Haut und Haare krabbeln) allem Anschein nach so alt wie Dinosaurier, und zum anderen raten findige Ernährungsberater davon ab, die Fikälien von Gürteltieren zu essen. Ah ne. Falsch. Wir menschen sollen uns keine Gürteltiere als Haustiere halten, uns von deren Fikalien fernhalten und deren Fleisch beim Chinesen um die Ecke doch besser nicht bestellen, da die Tiere die Kunst beherrschen Lepra auf den Menschen zu übertragen. Also, wer jetzt eines dieser putzigen niedlichen Tierchen zu Hause im Garten rumlaufen hat …

So. Damit hätten wir alle schon mal wieder was gelernt!

neidgruen.de

27. April 2011
Hände weg - Gürteltiere übertragen Lepra
Menschen können sich bei Gürteltieren mit Lepra infizieren. Das haben Forscher der ETH Lausanne gemeinsam mit US-Kollegen dank DNA-Analysen nachgewiesen. Sie empfehlen, den direkten Kontakt mit Gürteltieren zu vermeiden und ihr Fleisch nicht zu verzehren.

Gürteltiere können den Lepra-Erreger Mycobacterium leprae in sich tragen. Was man bisher nicht wusste: Die Tiere, die ausschliesslich in Süd- und Mittelamerika sowie den Südstaaten der USA vorkommen, können den Menschen mit Lepra anstecken.

Ein Forschungsteam der ETH Lausanne (EPFL) und der Universität des Bundesstaates Louisiana verglich das Lepra-Erbgut von kranken Menschen in den USA und von Gürteltieren. In den USA gibt es pro Jahr rund 150 Lepra-Fälle. Etwa zwei Drittel der Betroffenen arbeiteten vorher im Ausland in Lepra-Gebieten.

In Südamerika jagen die Einheimischen das Gürteltier häufig wegen seines wohlschmeckenden Fleischs – das bedroht nicht bloss den Bestand der Tiere, sondern auch die Gesundheit des Menschen. (zvg)

Neuer Bakterien-Stamm

Bei diesen Menschen gehe man davon aus, dass sie sich im Ausland angesteckt hätten, schreibt die EPFL. Ein Drittel der Erkrankten sei aber niemals im Ausland gewesen – sie müssen sich in den USA infiziert haben. Weil Gürteltiere die einzigen Tiere mit Lepra sind, wurde bereits vermutet, dass sie die Überträger sein könnten.

Die Wissenschaftler um Stewart Cole vom Global Health Institute der EPFL untersuchten nun die Bakterien bei insgesamt 50 Patienten und 33 wild lebenden Gürteltieren im Süden der USA, wie sie im Fachmagazin «New England Journal of Medicine» berichten.

Bei 22 Patienten, die die USA nie verlassen hatten, entdeckten die Forscher dabei einen speziellen Stamm des Lepra-Erregers, der auch bei 28 Gürteltieren vorkam. Da es sich um einen bisher noch unbekannten Lepra-Stamm handelt, sind sich die Wissenschaftler sicher, dass sich die Menschen beim Gürteltier ansteckten.

Lepra ist heilbar, doch in Entwicklungsländern ist die Krankheit noch immer ein grosses Problem. Weltweit stecken sich jährlich immer noch Abertausende Menschen neu mit Lepra an. (Sobli)

Keine Panik

Die Forscher warnen in ihrem Artikel vor häufigem und engem Kontakt mit Gürteltieren und davor, deren Fleisch zu verzehren. Zudem regen sie an, die Ausbreitung der Tiere zu überwachen. «Wir wollen aber keinesfalls die Bevölkerung in Panik versetzen und ein Abschlachten von Gürteltieren anzetteln», wird Stewart Cole zitiert. Vorsicht und Aufklärung seien der beste Schutz.

Warum die Gürteltiere für den Erreger empfänglich sind und zu Krankheitsträgern werden, ist nicht bekannt. Vermutet wird, dass sie aufgrund ihrer tiefen Körpertemperatur von 32 Grad Celsius ideale Nährböden für die wärmeempfindlichen Bakterien sind. Doch wahrscheinlich spielten auch weitere Faktoren mit.

Jährlich 250´000 Neuansteckungen

Lepra gilt in unseren Breiten oft als eine Seuche des Altertums und des Mittelalters. Doch vor allem in tropischen und subtropischen Gebieten ist die Krankheit, die zu schrecklichen Entstellungen führen kann, noch heute ein grosses Problem. Weltweit gab es im Jahr 2008 rund 250´000 Neuansteckungen.

Neben der Lausanner Studie wird in der neuesten Ausgabe des «New England Journal of Medicine» auch der Fall eines ehemaligen Gastarbeiters in Houston vorgestellt. Bei dem Mann, der Gürteltiere jagte und verzehrte, wurde Lepra erst nach Jahren diagnostiziert – und behandelt. Lepra ist nämlich heute eine heilbare Krankheit. (SDA/ges)

blick.ch

11. April 2011
Neue Dillo TV Termine für Mai 2011
Im Bereich " TV " findet Ihr ab sofort die neusten Dillo TV Termine. Frisch eingetroffen: die ersten Termine für Mai 2011 !

03. April 2011
Eisen-Gürteltier bei Ebay Deutschland
Leider gibt es ja viel zu selten brauchbares für Gürteltier Liebhaber auf Ebay. Doch gerade habe ich eine interessante Eisen Skulptur für Euren Garten gesichtet. Schaut doch mal rein !!!

Foto: proservice01 @ Ebay.de

ebay.de

01. April 2011
Dillo Gewinnspiel in Endphase


Bitte unbedingt daran denken !!!! Mein erstes Gewinnspiel zum Homepage Geburtstag endet in knapp einem Monat. Wer will nochmal, wer hat noch nicht ? !

Hier geht es zum Gewinnspiel !!!!




Archiv


News / Updates

01 - 03 / 2012



01 - 03 / 2011

04 - 06 / 2011

07 - 09 / 2011

10 - 12 / 2011


01 - 03 / 2010

04 - 06 / 2010

07 - 09 / 2010

10 - 12 / 2010


01 - 03 / 2009

04 - 06 / 2009

07 - 09 / 2009

10 - 12 / 2009



06 - 12 / 2008



01 - 09 / 2007



02 - 11 / 2006