home | news| tv | Reise - Dillo | Forum | Patendillo | Dillo - Mobil | Steiff / Perlsack - Dillos | Dillo - Bücherei | Dillo - Mediathek | Sonstige Dillos | Gewinnspiel |

Dillo TV Termine für D 2010



An dieser Stelle findet Ihr die aktuellen Dillo TV Termine aus dem deutschen Fernsehprogramm. Solltet Ihr in meinen Newsletter eingetragen sein, erhaltet Ihr automatisch zum Beginn eines neuen Monats die neusten TV Termine. So könnt Ihr eigentlich kein Gürteltier im TV verpassen !!!!



Gürteltier TV - Termine




Dezember 2010

Wonder Pets! - Rettet das Gürteltier!
Folge 32
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: Save the Armadillo!

03.12.2010 06:00 - 06:15 NICK

Die Wonder Pets möchten einem Gürteltier die Angst vor Geistern nehmen. Das Tier bildet sich nämlich ein, dass es in der alten Goldgräberstadt "Gallopierende Schlucht" ein Gespenst gibt. Zunächst sind Ming-Ming und Tuck grundsätzlich fest davon überzeugt, dass es soetwas nicht gibt. Als sie jedoch verdächtige Geräusche hören und gruselige Schatten sehen, wird auch ihnen Angst und Bange.

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

10.12.2010 09:15 - 09:45 NICK
17.12.2010 09:15 - 09:45 NICK

Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...

Friends - Das Weihnachtsgürteltier
Friend Season 7
Serie | USA
Originaltitel: The One With All the Holiday Armadillo

24.12.2010 17:20 - 17:40 TNT Serie
27.12.2010 12:10 - 12:30 TNT Serie

Ross bekommt über Weihnachten Besuch von seinem Sohn Ben. Damit er ihn überraschen kann, sucht Ross nach einem Weihnachtsmann-Kostüm, muss jedoch mit einem Gürteltier-Kostüm vorlieb nehmen...

Die seltsamsten Kreaturen - Das rosane Gürteltier
Tierdokumentation |

31.12.2010 23:25 - 0:10 Animal Planet

Gemeinsam mit einer Biologin, die sich auf Gürteltiere spezialisiert hat, ist Nick Baker in Argentinien unterwegs. Die beiden suchen nach einer bestimmten Unterart, dem rosa Gürteltier. Das bizarre Säugetier lebt verborgen im Sand. Über seine Lebensweise ist kaum etwas bekannt. Mit allen möglichen Tricks wie künstlichen Regengüssen, Wärmebildkameras und Fallen versuchen Nick und die Forscherin, das Tier aus seinem Versteck zu locken.


November 2010

Am Zoo 64 - Anni die Riesenschlange
Zeichentrickserie | D / F 1999

14.11.2010 17:50 - 18:05 JUNIOR

Das Gürteltier Emil entdeckt auf dem Boden einen Pfeil und berichtet den anderen Tieren von einem versteckten Schatz auf einem geheimnisvollen Berg. Die Tiere rasen los und lassen Emil und die Riesenschlange Anni zurück, weil die ihnen viel zu langsam sind. Aber schon bei der ersten Schlucht müssen sie sich trennen...

Am Zoo 64 - Das Schreckgespenst
Zeichentrickserie | D / F 1999
Originaltitel: 64 Zoo Lane

16.11.2010 17:50 - 18:05 JUNIOR

Der Jaguar Jan hält sich für stark und furchtlos. Vergebens versucht Tukan Tako, ihn zu erschrecken. Daraufhin erzählt Tako von dem großen Monster mit rosa Flecken, das im Wald gelebt haben soll. In dem Moment raschelt es im Gebüsch und Jan erschrickt. Doch es ist nur das Gürteltier, das sich überhaupt nicht erschrecken lässt, sondern die anderen Tiere in Schrecken versetzt, als es seine Freundin holt: eine Riesenschlange.

Marco - Gürteltier und Hasenmaus
Zeichentrick | J 1976

17.11.2010 16:40 - 17:05 ANIXE HD
18.11.2010 10:15 - 10:40 ANIXE HD

Marco und Tonio bleiben mit ihrem Vater in der Heimat zurück, als ihre Mutter nach Argentinien auswandert, um Geld für die Familie zu verdienen. Nach einer Zeit der Sehnsucht beschließt Marco, seine Mutter zu suchen, und begibt sich auf eine lange und beschwerliche Reise.

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

18.11.2010 06:45 - 07:15 NICK


Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...

Felix und die wilden Tiere - Urlaub mit Brüllaffe und Papagei
Reihe | D 2006

27.11.2010 05:30 - 05:55 Das Erste

Eigentlich wollte Felix Heidinger an dem traumhaft schönen Strand im südamerikanischen Staat Costa Rica einfach nur Urlaub machen und richtig ausspannen. Doch es kommt anders: In der Nähe des Ferienhotels wimmelt es von wilden Tieren. Und anstatt zu faulenzen, streift Felix neugierig durch den Urwald und macht eine Reihe von lustigen Urlaubsbekanntschaften: Er trifft auf ein uriges Gürteltier, einen zutraulichen Kaiman, einen giftigen Frosch und ein verschlafenes Faultier.

Zukunft ohne Menschen - Neue Wege
Dokumentation | D 2009
Originaltitel: Life After People / The Road to Nowhere

27.11.2010 20:05 - 21:00 N24
28.11.2010 01:05 - 01:45 N24
28.11.2010 18:05 - 19:00 N24

Erdölraffinerien produzieren weiterhin Benzin, aber sie verwandeln sich in tickende Zeitbomben. In Detroit zerlegen raue nördliche Winter das Hauptquartier eines Automobilkonzerns. In Texas entwickelt ein lebensspendender Fluss zerstörerische Kraft, während Fort Alamo einem neuen Angreifer unterliegt. Außerdem entdeckt eine Hunderasse ihren natürlichen Jagdinstinkt wieder und das Gürteltier erschließt sich neue Lebensräume.


Oktober 2010

Am Zoo 64 - Emil, das Gürteltier
Zeichentrickserie | D / F 1998

04.10.2010 17:50 - 18:00 JUNIOR

Gustav, das Faultier, Jan, der Jaguar und Leopold, das Lama, spielen Fußballball. Emil, das Gürteltier, kommt dazu und möchte mitspielen. Die großen Tiere lehnen ab und lachen Emil aus. Schließlich geben sie seinem Drängen nach und lassen ihn mitmachen. Allerdings nur als Ball.

Invasion aus dem Meer - Schildkröten an der Pazifikküste Costa Ricas
Tierreport |

06.10.2010 14:45 - 15:30 HR

An der Pazifikküste von Costa Rica findet jedes Jahr zwischen August und Oktober ein weltweit einmaliges Schauspiel statt: Während dieser Zeit gehen in nur wenigen Nächten bis zu 100.000 Meeresschildkröten an Land, um ihre Eier abzulegen. Am Ende der Saison liegen etwa zehn Millionen Eier im Sand, die insgesamt rund 300 Tonnen wiegen. Kein Wunder, dass dieses "Schlaraffenland an der Küste" zahllose Tiere anzieht. Nasen- und Waschbären, Gürteltiere, Kojoten, Rabengeier und Adler graben die Eier aus, fressen verendete Jungschildkröten und schnappen sich die eben geschlüpften Babys - ein Drama, das sich auf einem nur einen Kilometer langen Strandabschnitt abspielt. Höchstens eines von hundert Jungtieren schafft den Weg vom Nest zum Meer. Für ihre Dokumentation verbrachten die Tierfilmer Thoralf Grospitz und Jens Westphalen fünf Monate an der abgelegenen Bucht von Nancite. Es gelangen nicht nur faszinierende Bilder vom "Spießrutenlauf" der Schildkrötenbabys, sondern auch stimmungsvolle Landschaftsaufnahmen vom Trockenwald, dem Lebensraum, der sich hinter dem Strand erstreckt.

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

13.10.2010 06:45 - 07:15 NICK


Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...

Kescher, Kisten und ein Krokodil - Das Dresdner Tropenhaus zieht um
Zoosendung | D 2010

27.10.2010 08:45 - 09:15 MDR

Anfang Juli 2010 war es soweit. Das im Dresdner Zoo neu gebaute Prof.-Brandes-Haus öffnet seine Pforten. Die als Tropenhaus konzipierte Anlage beherbergt nun neben verschiedenen Affenarten auch Faultiere, Schönhörnchen und ein Gürteltier. Einer der bekanntesten Dresdner Zoobewohner aber ist Max, das über 4,50 m lange Leistenkrokodil. Als er 1958 nach Dresden kam, war er gerade einmal 60 cm lang. Jetzt lebt er seit über 40 Jahren in seiner Anlage, das Bassin jedoch ist klein und dunkel, seine neue "Wohnung" dagegen groß und hell, mit viel Grün, einem riesigen Pool und einer Ruhelounge. Doch sein Umzug stellt die Pfleger vor eine große Herausforderung. Monatelang wird Max an eine Holzkiste gewöhnt. Sie wiegt eine Tonne und wurde im Wasser versenkt. Mit leckeren Häppchen wird Max in die Kiste gelockt. Immer wieder proben die Tierpfleger für den Umzugstag, denn eins wissen alle Beteiligten, Krokodile sind mehr als alle anderen Zoobewohner Gewohnheitstiere, reagieren allergisch auf Stress. Auch logistisch wird der Transport schwierig: Neben einem Kran müssen unzählige Handwerker ran.

Panda, Gorilla & Co. - Junge oder Mädchen?
Zoosendung

27.10.2010 12:00 - 12:45 WDR

Ein neuer Fall für den Tierarzt: Diesmal behandelt er einen Methusalem, ein uraltes Schönhörnchen. Weil ihm nur noch ein Zahn geblieben ist, kann es den nicht mehr selber abwetzen und braucht Hilfe. In der Mutterstube von Malaienbärin Tina dürfen die Pfleger endlich ihr Baby begutachten. Hoffentlich lässt sich bei der Premiere klären, ob das Kleine nun ein Junge oder ein Mädchen ist. Beim Badetag im großen Elefantenpool darf die kleine Shaina zum allerersten Mal dabei sein. Die Gürteltiere Franzi und ihr Kumpel Fritz erhalten derweil Ausgang - ihr Terrarium im Nachttierhaus soll geputzt werden. Mal sehen, ob die beiden freiwillig zurückkommen. Sichtlich nervös bewachen die Goliathreiher ihr Küken. Dabei scheint es gar nicht so schutzbedürftig, sondern hat es mit seinen fünf Wochen schon faustdick hinter den Ohren ...

Stanley - Ärger mit den Geschwistern
Zeichentrickserie | USA 2001
Originaltitel: Disney's Mad Stanley - Watch Out For Lionels
Folge 4

01.09.2010 11:15 - 11:45 Super RTL

Mit älteren Brüdern hat man nur Ärger. Das muss Stanley wütend feststellen. So nutzt sein großer Bruder Lionel jede Gelegenheit, um Stanley zu piesacken. Da hat der Kleine eine Idee: Er wird es wie das Gürteltier machen und seine "Feinde" einfach ignorieren.

September 2010

Zukunft ohne Menschen - Neue Wege
Dokumentation | D 2009
Originaltitel: Life After People / The Road to Nowhere

01.09.2010 21:00 - 22:00 History
02.09.2010 03:00 - 04:00 History
02.09.2010 09:00 - 10:00 History
02.09.2010 15:00 - 16:00 History
13.09.2010 20:05 - 21:00 N24
14.09.2010 0:00 - 0:50 N24
14.09.2010 17:05 - 18:00 N24

Erdölraffinerien produzieren weiterhin Benzin, aber sie verwandeln sich in tickende Zeitbomben. In Detroit zerlegen raue nördliche Winter das Hauptquartier eines Automobilkonzerns. In Texas entwickelt ein lebensspendender Fluss zerstörerische Kraft, während Fort Alamo einem neuen Angreifer unterliegt. Außerdem entdeckt eine Hunderasse ihren natürlichen Jagdinstinkt wieder und das Gürteltier erschließt sich neue Lebensräume.

Dora - Das Tier-ABC
Zeichentrickserie | USA 2000
Originaltitel: ABC Animals
Folge 75

07.09.2010 09:45 - 10:15 NICK

Dora und Boots blättern in einem Buch, in dem das englische Alphabet mit Tiernamen erklärt wird. Verblüfft stellen die beiden fest, dass fast alle Tiere aus dem Buch verschwunden sind. Nur eines ist übrig geblieben: Das Gürteltier - oder auf Englisch "armadillo". Armadillo ist traurig, dass alle seine Freunde plötzlich weg sind. Zum Glück bekommt er Unterstützung von Dora und Boots! Das Trio macht sich auf den Weg durch Feld und Flur, um Armadillos verschwundenen Freunde wiederzufinden ...

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

08.09.2010 06:45 - 07:15 NICK
24.09.2010 09:15 - 09:45 NICK

Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...

Felix und die wilden Tiere - Urlaub mit Papageien und Brüllaffen
Reihe |

09.09.2010 15:30 - 15:55 BR

Eigentlich will Felix Heidinger an einem traumhaft schönen Strand im südamerikanischen Staat Costa Rica mal richtig ausspannen. Doch es kommt anders. In der Nähe des Ferienhotels wimmelt es nämlich von wilden Tieren. Statt zu faulenzen, streift Felix neugierig durch den Urwald und macht eine Reihe von Urlaubsbekanntschaften, unter ihnen ein uriges Gürteltier, ein zutraulicher Kaiman, ein giftiger Frosch und ein verschlafenes Faultier.

Friends - Das Weihnachtsgürteltier
Friend Season 7
Serie | USA
Originaltitel: The One With All the Holiday Armadillo

14.09.2010 17:45 - 18:10 TNT Serie
15.09.2010 12:40 - 13:00 TNT Serie

Ross bekommt über Weihnachten Besuch von seinem Sohn Ben. Damit er ihn überraschen kann, sucht Ross nach einem Weihnachtsmann-Kostüm, muss jedoch mit einem Gürteltier-Kostüm vorlieb nehmen...


August 2010

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

04.08.2010 06:45 - 07:15 NICK

Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...

Zukunft ohne Menschen - Neue Wege
Dokumentation | D 2009
Originaltitel: Life After People / The Road to Nowhere

06.08.2010 22:10 - 23:00 N24
07.08.2010 18:05 - 19:00 N24

Erdölraffinerien produzieren weiterhin Benzin, aber sie verwandeln sich in tickende Zeitbomben. In Detroit zerlegen raue nördliche Winter das Hauptquartier eines Automobilkonzerns. In Texas entwickelt ein lebensspendender Fluss zerstörerische Kraft, während Fort Alamo einem neuen Angreifer unterliegt. Außerdem entdeckt eine Hunderasse ihren natürlichen Jagdinstinkt wieder und das Gürteltier erschließt sich neue Lebensräume.

Panda, Gorilla & Co.
Folge 145
Soap | D

13.08.2010 20:15 - 21:00 RBB
15.08.2010 10:45 - 11:30 RBB

Schwanger oder nicht schwanger. Das war lange Zeit die Frage bei Gürteltier Franzi. Zum Schluss hatten sich Pfleger und Tierarzt auf Übergewicht verständigt. Doch da hat Franzi alle getäuscht: Zwei kleine Gürteltierbabies wuseln jetzt im Nachttierhaus durch den Sand und Pfleger Mario Grüsser darf wöchentlich wiegen.


Um Kontaktaufnahme geht es auch bei den Giraffen. Giraffenkind Susi ist da! Giraffenmutter Lotti hat ihr Kind so pünktlich auf die Welt gebracht, dass die Chefin des Afrikanums mal wieder nicht dabei war. Doch damit Kind und Pfleger sich kennen und akzeptieren, müssen sie sich jetzt schnell anfreunden. Training allen Ortens. Die kleine Thuza im Elefantenhaus und die Seekühe im Tierpark. Wer gedacht hat, dass Seekühe nichts lernen können, wird von Pfleger Daniel Hollin eines besseren belehrt. Regelmäßig lässt er die Nagelmanatis, so ihr wissenschaftlicher Name, zum Training in ihrem Wasserbecken anschwimmen. Thuza hingegen muss das Hinlegen und Aufstehen lernen. Klingt denkbar einfach, aber auf Kommando - das ist für das einjährige asiatische Elefantenkind harte Arbeit. Obwohl schon 15 Monate alt war das Zwergflusspferd bislang namenlos und wurde immer nur Paule II genannt. Nun wird der kleine Bulle endlich getauft. Des weiteren erfährt man bei "Panda, Gorilla & Co." was es mit dem Tomatenfrosch auf sich hat, wie der Umbau im Reptilienhaus vorankommt und wie sich die Bauarbeiten auf die Schlangen ausgewirkt haben.


Arche Noah - Geheimnisvolles Mittel- und Südamerika
Natursendung

13.08.2010 03:10 - 03:40 3SAT

Aus dem Zoo Dortmund mit Faultieren, Tamanduas, Gürteltieren und Tapiren.

Der Alles-Esser - So schmeckt die Welt
Mexico
Dokumentarreihe | USA 2005

20.08.2010 11:30 - 12:30 DMAX

Andrew Zimmern reist in dieser Episode nach Mexiko. An der Küste von Huatulco fängt sich der Food-Tester eigenhändig sein erstes Festmahl: einen glitschigen Tintenfisch. Am nächsten Tag stehen in Oaxaca zum Frühstück Tacos auf dem Speiseplan - mit einer Füllung aus Schweinehaut, Rindermaul und knackigen Kuhaugen. Zum Mittagessen gibt es schlichte Grashüpfer und zum Dinner wartet eine besondere Spezialität: Frisches Gürteltier. Lebende Käfer am Straßenstand von Mexiko City und ein Besuch des 5-Sterne-Restaurants von Patricia Quintana machen die Reise zum unvergleichlichen Gaumenerlebnis.

Südamerikas Ameisenbären

25.08.2010 14:15 - 15:00 HR

Ameisenbären, Faultiere und Gürteltiere sind langsam, sehen skurril aus und sind absolute Nahrungsspezialisten. Sie zählen zu den erfolgreichsten Säugetieren Süd- und Mittelamerikas. Der Film porträtiert die liebenswerten Wesen mit ungewöhnlichen Bildern und zeigt einen sehr intimen Einblick in das Leben dieser Tiere. Die Filmautoren Rainer Bergomaz und Marion Pöllmann folgen einem Großen Ameisenbären, einem erfahrenen Weibchen. Wie fast alle Vertreter der Familie schlägt es sich durch den Regenwald und die Savanne Südamerikas. Seine Feinde sind auf der Hut, selbst ein Jaguar legt sich nur ungern mit einem Großen Ameisenbären an. Ganz anders sieht der Alltag eines kleineren Verwandten aus. Noch etwas unbedarft stolpert der junge Tamandua von einer brenzligen Situation in die nächste. Als er in das Territorium eines Konkurrenten eindringt, ist Ärger programmiert. Doch noch gefährlicher sind Boas und Anacondas, die auf den kleinen "Appetithappen" lauern. Wird er seinen Jägern entkommen? Neben den Ameisenbären gehören auch noch Faultiere und Gürteltiere zur Familie. So unterschiedlich sie aussehen, sie haben einen gemeinsamen Vorfahren - das Riesenfaultier: über sechs Meter hoch und mehrere Tonnen schwer, ein Gigant mit gewaltigen Klauen. Über zwei Jahre hinweg haben Rainer Bergomaz und Marion Pöllmann diese außergewöhnliche Tiergruppe durch die Regen- und Trockenzeit begleitet und dramatische Szenen von Liebe, Kampf und Tod eingefangen.

Dora - Das Tier-ABC
Zeichentrickserie | USA 2000
Originaltitel: ABC Animals
Folge 75

26.08.2010 7:15 - 7:45 NICK

Dora und Boots blättern in einem Buch, in dem das englische Alphabet mit Tiernamen erklärt wird. Verblüfft stellen die beiden fest, dass fast alle Tiere aus dem Buch verschwunden sind. Nur eines ist übrig geblieben: Das Gürteltier - oder auf Englisch "armadillo". Armadillo ist traurig, dass alle seine Freunde plötzlich weg sind. Zum Glück bekommt er Unterstützung von Dora und Boots! Das Trio macht sich auf den Weg durch Feld und Flur, um Armadillos verschwundenen Freunde wiederzufinden ...

Juli 2010


Tango mit dem Nasenbär
Die Tierschule im Zoo Hannover
Dokumentation | D

06.07.2010 18:15 - 18:45 NDR
07.07.2010 02:15 - 02:45 NDR

Jedes Jahr eine neue Tiershow. Detlef Busse und seinem Team im Zoo Hannover gehen die Ideen nicht aus. Ihre Spezialität: Tiere trainieren, die sich im Allgemeinen gar nicht trainieren lassen. Ein Gürteltier gehört genauso dazu wie ein Waran, der beißt gern mal zu, aber nur, wenn die Sonne scheint. Ein Phänomen bei vielen Tieren, hinter das ein Tiertrainer aber erst einmal kommen muss. Detlef Busse zeigt die vielen Tricks und Kniffe, die er bei seiner Arbeit anwendet. Das Besondere bei ihm ist, dass er nichts von den Tieren verlangt, was sie nicht freiwillig für ihn tun.

Am Zoo 64 - Emil, das Gürteltier
Zeichentrickserie | D / F 1998

07.07.2010 16:50 - 17:00 JUNIOR

Gustav, das Faultier, Jan, der Jaguar und Leopold, das Lama, spielen Fußball. Emil, das Gürteltier, kommt dazu und möchte mitspielen. Die großen Tiere lehnen ab und lachen Emil aus. Schließlich geben sie seinem Drängen nach und lassen ihn mitmachen. Allerdings nur als Ball.

MDR regional - SachsenSpiegel
Kescher, Kisten, Katastrophen - Das Dresdner Tropenhaus zieht um
Reportage | D / F 1998

14.07.2010 21:15 - 21:45 MDR

Anfang Juli 2010 ist es soweit. Das im Dresdner Zoo neu gebaute Prof.-Brandes-Haus öffnet seine Pforten. Die als Tropenhaus konzipierte Anlage beherbergt nun neben verschiedenen Affenarten auch Faultiere, Schönhörnchen und ein Gürteltier. Einer der bekanntesten Dresdner Zoobewohner aber ist Max, das über 4,50 m lange Leistenkrokodil. Als er 1958 nach Dresden kam, war er gerade einmal 60 cm lang. Jetzt lebt er seit über 40 Jahren in seiner Anlage, das Bassin jedoch ist klein und dunkel, seine neue "Wohnung" dagegen groß und hell, mit viel Grün, einem riesigen Pool und einer Ruhelounge. Doch sein Umzug stellt die Pfleger vor eine große Herausforderung. Monatelang wird Max an eine Holzkiste gewöhnt. Sie wiegt eine Tonne und wurde im Wasser versenkt. Mit leckeren Häppchen wird Max in die Kiste gelockt. Immer wieder proben die Tierpfleger für den Umzugstag, denn eins wissen alle Beteiligten, Krokodile sind mehr als alle anderen Zoobewohner Gewohnheitstiere, reagieren allergisch auf Stress. Auch logistisch wird der Transport schwierig: Neben einem Kran müssen unzählige Handwerker ran. Kaiserschnurrbarttamarinen ziehen in das neue Tropenhaus ein und die Weißgesichtssakis. Alles Affen, unter denen die scheue Siri besonders ängstlich ist. Und wie wird sich der kleine zutrauliche Manolo verhalten, wenn ihn sein Ziehvater und Pfleger in den Transportkäfig sperrt? Eines ist allen klar, einfach so wird es nicht funktionieren. Ganz sicher müssen einige Tiere gekäschert werden. Das behagt keinem der Pfleger, denn dann verlieren die Tiere möglicherweise das Vertrauen. Und immer noch kann der genaue Umzugstermin im letzten Moment platzen. Das Bartaffenweibchen Evita zum Beispiel ist hochschwanger. Bekommt sie in der Umzugswoche ihr Kind, wird der ganze Transport abgeblasen. Ein MDR-Kamerateam hat monatelang hinter den Kulissen die Umzugsvorbereitungen begleitet und erzählt spannende Tiergeschichten.

Marco - Gürteltier und Hasenmaus
Zeichentrick | J 1976

15.07.2010 06:00 - 06:25 JUNIOR

Marco vergleicht noch einmal die Hausnummer. Wieder klopft er. Im Haus gegenüber öffnet eine Frau und fragt ihn, was er will. Er will wissen, ob Señor Mechinez in diesem Haus wohnt. Da die Frau fremd in der Stadt ist, gibt sie ihm den Rat, in der nahegelegenen Kirche nach diesem Herrn zu fragen.

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Chips, Eier und Rosinen
Zooserie | D 2006
Folge 59

22.07.2010 17:00 - 17:50 HR

Im Opel-Zoo suchen die Elefanten wieder einmal die Rosinen im Heuhaufen. Denn ihr Pfleger Oliver Reinhardt nutzt jede Gelegenheit, seine Dickhäuter zu beschäftigen. Im neuen Savannengehege gegenüber wird es heute spannend: Zum ersten Mal dürfen Gnus und Zebras gemeinsam auf die Außenanlage. Ob sie sich vertragen werden? Dagegen bleibt Socke, das Mobbingopfer aus der Erdmännchengruppe, nach wie vor separiert, bekommt aber wenigstens einen größeren Käfig. In Frankfurt werden die Gürteltier-Kinder mit einem Mikrochip gekennzeichnet. Ihre Mutter Nadja ist über den Eingriff so verärgert, dass sie Astrid Parys, die Chefin im Grzimek-Haus, in die Hand beißt. Auch im Exotarium leben die Pfleger gefährlich: Thomas Hüge kümmert sich um die "Schlangenbrut". Im Streichelzoo freut sich Walter Arlt über gefiederte Stammgäste: Die Rauchschwalben sind aus Afrika zurück.

Juni 2010

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

02.06.2010 09:15 - 09:45 NICK
30.06.2010 06:45 - 07:15 NICK

Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...

Der Alles-Esser - So schmeckt die Welt
Mexico
Dokumentarreihe | USA 2005

07.06.2010 09:25 - 10:35 DMAX

Andrew Zimmern reist in dieser Episode nach Mexiko. An der Küste von Huatulco fängt sich der Food-Tester eigenhändig sein erstes Festmahl: einen glitschigen Tintenfisch. Am nächsten Tag stehen in Oaxaca zum Frühstück Tacos auf dem Speiseplan - mit einer Füllung aus Schweinehaut, Rindermaul und knackigen Kuhaugen. Zum Mittagessen gibt es schlichte Grashüpfer und zum Dinner wartet eine besondere Spezialität: Frisches Gürteltier. Lebende Käfer am Straßenstand von Mexiko City und ein Besuch des 5-Sterne-Restaurants von Patricia Quintana machen die Reise zum unvergleichlichen Gaumenerlebnis.

Panda, Gorilla & Co.
Folge 145
Soap | D

10.06.2010 16:10 - 17:00 ARD
15.06.2010 09:05 - 09:55 ARD

Schwanger oder nicht schwanger. Das war lange Zeit die Frage bei Gürteltier Franzi. Zum Schluss hatten sich Pfleger und Tierarzt auf Übergewicht verständigt. Doch da hat Franzi alle getäuscht: Zwei kleine Gürteltierbabies wuseln jetzt im Nachttierhaus durch den Sand und Pfleger Mario Grüsser darf wöchentlich wiegen.


Um Kontaktaufnahme geht es auch bei den Giraffen. Giraffenkind Susi ist da! Giraffenmutter Lotti hat ihr Kind so pünktlich auf die Welt gebracht, dass die Chefin des Afrikanums mal wieder nicht dabei war. Doch damit Kind und Pfleger sich kennen und akzeptieren, müssen sie sich jetzt schnell anfreunden. Training allen Ortens. Die kleine Thuza im Elefantenhaus und die Seekühe im Tierpark. Wer gedacht hat, dass Seekühe nichts lernen können, wird von Pfleger Daniel Hollin eines besseren belehrt. Regelmäßig lässt er die Nagelmanatis, so ihr wissenschaftlicher Name, zum Training in ihrem Wasserbecken anschwimmen. Thuza hingegen muss das Hinlegen und Aufstehen lernen. Klingt denkbar einfach, aber auf Kommando - das ist für das einjährige asiatische Elefantenkind harte Arbeit. Obwohl schon 15 Monate alt war das Zwergflusspferd bislang namenlos und wurde immer nur Paule II genannt. Nun wird der kleine Bulle endlich getauft. Des weiteren erfährt man bei "Panda, Gorilla & Co." was es mit dem Tomatenfrosch auf sich hat, wie der Umbau im Reptilienhaus vorankommt und wie sich die Bauarbeiten auf die Schlangen ausgewirkt haben.


Giraffe, Erdmännchen & Co. - Immer Ärger mit dem Traktor

Zooserie | D 2006
Folge 2

12.06.2010 13:10 - 14:00 HR

Immer wenn der Traktor kommt, dann geht es rund im Kronberger Elefantengehege. Denn Leitkuh Aruba kann es einfach nicht leiden, wenn ihr Heu von einem Ungetüm mit lautem Motor angeliefert wird, und eine schlecht gelaunte Aruba kann ihren Pflegern doch ziemliche Probleme machen. Ihr Betreuer Oliver Reinhardt kann davon ein Lied singen. Auch ein ausgebüchster Pfau hält die Mitarbeiter des Opel-Zoos auf Trab. Diesmal wurde er auf dem Fensterbrett eines Hochhauses gesichtet, wo er an die Scheibe klopft und dringend in die Wohnung eines Königsteiner Ehepaars möchte. Zooinspektor Jochen Reiter macht sich mit dem Fangnetz auf den Weg. Da hat es Astrid Parys im Frankfurter Zoo schon leichter: Sie möchte das Geschlecht der neu geborenen Gürteltiere bestimmen. Ein Weibchen und ein Männchen wären natürlich ideal. Neues von den Nasenbären: In der Obhut der Pflegerin Angela Pfeifer gedeihen die von ihrer Mutter verstoßenen Nasenbär-Babys prächtig.

Die Beute des Jägers - Laufende Panzer
Folge 8
Dokumentarreihe | USA

16.06.2010 18:15 - 18:45 neo (ZDF digital)
17.06.2010 15:15 - 15:45 neo (ZDF digital)
19.06.2010 15:15 - 15:45 neo (ZDF digital)
20.06.2010 05:20 - 05:45 neo (ZDF digital)
26.06.2010 14:10 - 14:35 neo (ZDF digital)
29.06.2010 02:10 - 02:35 neo (ZDF digital)
29.06.2010 14:50 - 15:15 neo (ZDF digital)
30.06.2010 05:35 - 06:00 neo (ZDF digital)

Die Schildkröte schützt ihren Körper durch einen knöchernen Panzer, an dessen Innenseite Wirbel und Rippen verschmolzen sind und somit zusätzlichen Schutz bieten. Noch mehr gepanzert sind die Gürteltiere. Aber trotz ihrer starken Panzerung sind die Tiere relativ beweglich. Das liegt daran, dass ihr Panzer nicht wie bei der Schildkröte starr, sondern aufgrund der Struktur aus gürtelartigen Knochenringen flexibel ist. Dadurch können sich die Tiere zusammenziehen beziehungsweise sich zu einer Art gepanzerten Kugel einrollen. Auch Krabben, Hummer und Krebse besitzen einen Panzer. Bei ihnen liegt das Skelett außen und bildet so ein Gerüst, das den Körper umhüllt und schützt.

Zukunft ohne Menschen - Neue Wege
Folge 9
Reihe | USA 2009
Originaltitel: Life After People / The Road to Nowhere

23.06.2010 21:00 - 22:00 HISTORY
24.06.2010 03:00 - 04:00 HISTORY
24.06.2010 09:00 - 10:00 HISTORY
24.06.2010 15:00 - 16:00 HISTORY

Erdölraffinerien produzieren weiterhin Benzin, aber sie verwandeln sich in tickende Zeitbomben. In Detroit zerlegen raue nördliche Winter das Hauptquartier eines Automobilkonzerns. In Texas entwickelt ein lebensspendender Fluss zerstörerische Kraft, während Fort Alamo einem neuen Angreifer unterliegt. Außerdem entdeckt eine Hunderasse ihren natürlichen Jagdinstinkt wieder und das Gürteltier erschließt sich neue Lebensräume.


Giraffe, Erdmännchen & Co. - Wellness für Kamele

Folge 42
Zooserie | D 2006

29.06.2010 17:00 - 17:50 HR

Der Frankfurter Tierpfleger Hans-Jürgen Kuchem verwöhnt seine Kamele so, dass sie sich ständig vordrängeln, um ja auch an die Reihe zu kommen. Im Frankfurter Grzimek-Haus zieht Gürteltier Nadja mit ihren beiden Kindern zu den Tamanduas ins Schaugehege. Revierleiterin Astrid Parys hofft, dass sich Nadja mit Tamandua-Weibchen Jeanette verträgt und nicht meint, ihre Jungtiere ständig beschützen zu müssen. Umziehen müssen auch einige der Kronberger Zwergmangusten. Es sind einfach zu viele geworden. Jetzt werden etliche jüngere Tiere in einen anderen Zoo ganz in der Nähe gebracht. Sie einzufangen ist allerdings selbst für gestandene Zoo-Mitarbeiter wie Dr. Jochen Reiter und Oliver Reinhardt keine Kleinigkeit. Dagegen freut sich Revierleiter Michael Gühlcke über seine Strauße: Franz-Josef und seine Marianne sind viel friedlicher geworden.

Mai 2010

Tief im Regenwald
Tierreport | D
Folge 2

05.05.2010 17:15 - 18:00 3sat
12.05.2010 12:15 - 13:00 3sat

Der deutsche Tierfilmer Rainer Bergomaz und sein indianischer Kollege Yung Sandy überwinden Stromschnellen, Flüsse und Wasserfälle, klettern auf 50 Meter hohe Bäume, kämpfen sich durch Buschwerk und Lianen, um ein Harpyien-Nest zu finden. Die seltenen Adler leben in den Regenwäldern Südamerikas. Harpyien sind in der Mythologie grausige Luftgeister, halb Vogel, halb Frau. In der Zoologie zählen sie zu den mächtigsten Greifvögeln der Welt. Der Griff ihrer Klauen ist kräftiger als der Biss eines Schäferhundes, ihre Krallen sind länger als die des Grizzlybären. Ihren scharfen Augen entgeht keine Bewegung, und kein anderer Vogel fliegt so lautlos und wendig durch das Geäst der Bäume. Ihre Nester liegen 40 und mehr Meter hoch in den alles überragenden Kapokbäumen. Während ihrer abenteuerlichen Expedition erhalten die beiden Tierfilmer nicht nur faszinierende Einblicke in das Leben der Harpyien, sie finden auch verwunschene Landschaften und begegnen zahlreichen fremdartigen Tieren wie dem Riesengürteltier oder der Tayra, einer in Mittel- und Südamerika lebenden Raubtierart aus der Familie der Marder.

Am Zoo 64 - Anni die Riesenschlange
Zeichentrickserie | D / F 1999

12.05.2010 17:00 - 17:10 JUNIOR

Das Gürteltier Emil entdeckt auf dem Boden einen Pfeil und berichtet den anderen Tieren von einem versteckten Schatz auf einem geheimnisvollen Berg. Die Tiere rasen los und lassen Emil und die Riesenschlange Anni zurück, weil die ihnen viel zu langsam sind. Aber schon bei der ersten Schlucht müssen sie sich trennen...

Am Zoo 64 - Das Schreckgespenst
Zeichentrickserie | D / F 1999
Originaltitel: 64 Zoo Lane

14.05.2010 17:00 - 17:10 JUNIOR

Der Jaguar Jan hält sich für stark und furchtlos. Vergebens versucht Tukan Tako, ihn zu erschrecken. Daraufhin erzählt Tako von dem großen Monster mit rosa Flecken, das im Wald gelebt haben soll. In dem Moment raschelt es im Gebüsch und Jan erschrickt. Doch es ist nur das Gürteltier, das sich überhaupt nicht erschrecken lässt, sondern die anderen Tiere in Schrecken versetzt, als es seine Freundin holt: eine Riesenschlange.

Dora - Das Tier-ABC
Zeichentrickserie | USA 2000
Originaltitel: ABC Animals
Folge 75

24.05.2010 7:15 - 7:45 NICK

Dora und Boots blättern in einem Buch, in dem das englische Alphabet mit Tiernamen erklärt wird. Verblüfft stellen die beiden fest, dass fast alle Tiere aus dem Buch verschwunden sind. Nur eines ist übrig geblieben: Das Gürteltier - oder auf Englisch "armadillo". Armadillo ist traurig, dass alle seine Freunde plötzlich weg sind. Zum Glück bekommt er Unterstützung von Dora und Boots! Das Trio macht sich auf den Weg durch Feld und Flur, um Armadillos verschwundenen Freunde wiederzufinden ...

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

25.05.2010 06:45 - 07:15 NICK

Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...

Ameisenbär und Affentheater: Mit Tamina Kallert unterwegs
Dokumentation | D 2010

30.05.2010 11:30 - 13:00 N3

Für ihre Tiergeschichten "Ameisenbär und Affentheater" hat sich Tamina Kallert im Dortmunder "Tierpark", wie der 1958 eröffnete Zoo von den Einheimischen genannt wird, umgesehen.

Wilde Tiere können ganz schön verschmust sein: Ein Flachlandtapir, der vor Wohlbehagen beim Streicheln einfach umfällt, ein blau gefiederter Hyazinth-Ara, der sich gerne den Bauch kraulen lässt, Giraffendamen, die sich Streicheleinheiten per Harke holen oder Kamele, die immer wieder auf Tuchfühlung gehen.

Neben den "kuscheligen" Exemplaren stellt Tamina Kallert auch viele andere Zoobewohner vor: Ein fieses Gürteltier namens Olli, putzige Erdmännchen mit ihrem Nachwuchs, niedliche Tamandua-Babys, verspielte Schnurrbartäffchen, scheue Luchse - und zwei Tierarten, die nur selten in Zoos zu finden sind: Riesenotter und Ameisenbären aus Südamerika. Sie spricht mit den Pflegern, wirft einen Blick in die Zooküche und sieht sich den Zoo-Bauernhof an.

Als Onduri im Februar 2002 auf die Welt kam, maß das Giraffenmädchen "nur" 1,95 Meter. Heute ist die Giraffendame über fünf Meter groß und der ganze Stolz von Pfleger Rainer Bark, der Onduris Mutter bei der nicht ganz unkomplizierten Geburt helfend zur Seite stand. Zusammen mit seinem Kollegen Mike Pernau kümmert er sich im Dortmunder Zoo um die (Schönheits-)Pflege der drei "Riesenfrauen" Onduri, Quibala und Rahima, verpasst ihnen zärtliche Rückenmassagen und versorgt sie mit saftigem Grünzeug. Tamina Kallert hat ihn und seine langbeinigen Schönheiten besucht.

Der Große Ameisenbär ist das Wappentier des "Tierparks". Nicht ohne Grund kam das südamerikanische Säugetier zu dieser Ehre: Der Dortmunder Zoo ist weltweit federführend in der Haltung und Zucht "Großer Ameisenbären" und ihrer kleineren Verwandten, der Tamanduas. Bereits 48 Ameisenbären kamen hier zur Welt, und fast alle Exemplare in den europäischen Zoos sind - wenigstens um ein paar Ecken - mit den Dortmundern verwandt. Ilona Schappert, stellvertretende Zoodirektorin, spielte schon mal Heiratsvermittlerin und ermittelt mit Hilfe eines Zucht-Computerprogramms, welche Dame zu welchem Herrn passt.

So reist Ameisenbärin Tabea jetzt zu ihrem Traummann nach Singapur. Tamina Kallert stellt die langnnasigen "Südamerikaner" vor.

In freier Wildbahn sind Riesenotter fast ausgestorben und außerhalb Südamerikas nur in wenigen Zoos zu sehen. In Dortmund leben sie seit 1998 in einem eigens für sie gebauten Otterzentrum. Besonders stolz ist man hier auf den Zuchterfolg: Im letzten Jahr überlebte erstmals ein Junges. Die amerikanische Otterexpertin Sheila Gatz-Syks ist von der internationalen Tierschutzbehörde beauftragt, den Nachwuchs zu dokumentieren. Unterstützung bekommt sie dabei von Tierpfleger Volker Gatz. Tamina Kallert hat sich mit den Otterexperten unterhalten - und durfte sich das Otterbaby aus der Nähe ansehen.

April 2010

Ben 10
Zeichentrickserie | USA 2005

03.04.2010 09:05 - 09:30 Kabel Eins

Im Yellowstone Park entdecken Ben und Gwen zufällig eine neue außerirdische Lebensform: Cannon Bolt, ein Alien, das einem Gürteltier ähnelt - Ben fühlt sich davon nicht gerade angezogen ... Kurz darauf schlägt ein Meteorit im Park ein, der Alien mit sich führt, das Planeten frisst. Im Schlepptau hat das Wesen drei weitere Außerirdische, die es als großen Erlöser verehren ...

Abenteuer Leben
Wissensmagazin

04.04.2010 22:00 - 23:30 Kabel Eins

U.a.: Essen extrem: Mexiko Sie hat eine Mission, um die sie keiner beneidet: Reporterin Nina Ludewig ist auf der Suche nach dem ekligsten Essen der Welt. Ihr Einsatzort: Mexiko - bisher mehr bekannt für Tacos und Tequila, als für Wanzen, Gürteltier und Ziegenaugen. Dafür geht es quer durchs ganze Land. Den kulinarisch schlimmsten Tag ihres Lebens verbringt Nina mit Manuel Uribe, dem dicksten Mann der Welt. Er zeigt der Reporterin die wahren Abscheulichkeiten des Landes: Kuhdarm, Schafsaugen und Ziegenhirn.

Zukunft ohne Menschen - Neue Wege
Folge 9
Reihe | USA 2009
Originaltitel: Life After People / The Road to Nowhere

14.04.2010 21:00 - 22:00 HISTORY
15.04.2010 03:00 - 04:00 HISTORY
15.04.2010 09:00 - 10:00 HISTORY
15.04.2010 15:00 - 16:00 HISTORY

Erdölraffinerien produzieren weiterhin Benzin, aber sie verwandeln sich in tickende Zeitbomben. In Detroit zerlegen raue nördliche Winter das Hauptquartier eines Automobilkonzerns. In Texas entwickelt ein lebensspendender Fluss zerstörerische Kraft, während Fort Alamo einem neuen Angreifer unterliegt. Außerdem entdeckt eine Hunderasse ihren natürlichen Jagdinstinkt wieder und das Gürteltier erschließt sich neue Lebensräume.

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

22.04.2010 09:15 - 09:45 NICK

Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...


Giraffe, Erdmännchen & Co. - Immer Ärger mit dem Traktor

Zookserie | D 2006 | Folge 2

27.04.2010 17:00 - 17:50 HR

Immer wenn der Traktor kommt, dann geht es rund im Kronberger Elefantengehege. Denn Leitkuh Aruba kann es einfach nicht leiden, wenn ihr Heu von einem Ungetüm mit lautem Motor angeliefert wird, und eine schlecht gelaunte Aruba kann ihren Pflegern doch ziemliche Probleme machen. Ihr Betreuer Oliver Reinhardt kann davon ein Lied singen. Auch ein ausgebüchster Pfau hält die Mitarbeiter des Opel-Zoos auf Trab. Diesmal wurde er auf dem Fensterbrett eines Hochhauses gesichtet, wo er an die Scheibe klopft und dringend in die Wohnung eines Königsteiner Ehepaars möchte. Zooinspektor Jochen Reiter macht sich mit dem Fangnetz auf den Weg. Da hat es Astrid Parys im Frankfurter Zoo schon leichter: Sie möchte das Geschlecht der neu geborenen Gürteltiere bestimmen. Ein Weibchen und ein Männchen wären natürlich ideal. Neues von den Nasenbären: In der Obhut der Pflegerin Angela Pfeifer gedeihen die von ihrer Mutter verstoßenen Nasenbär-Babys prächtig.

März 2010

Hamster und Co.
Reportage

03.03.2010 11:25 - 11:55 HR

Wenn Nadine Petersen morgens zur Arbeit kommt, freut sie sich tierisch auf ihre Lieblinge: Papageien, Hamster, Meerschweinchen, Frettchen oder sogar Stinktiere. Die gelernte Tierarzthelferin ist Verkäuferin in einem Duisburger Zoogeschäft XXL - 1.400 Quadratmeter für Tiere fast jeder Art. Viele ihrer Schützlinge würde Nadine Petersen am liebsten niemals wieder hergeben. Die beiden Gürteltiere etwa sind ihr richtig ans Herz gewachsen. Mehrere tausend Besucher ziehen täglich mit Kind und Kegel durchs Geschäft, vorbei an den Aquarien durch den Streichelzoo bis zur Futterwiese. Manche wollen nur gucken und staunen, wie im Zoo. Andere sind wirklich auf der Suche nach ihrem Traumtier. Wer es exotischer mag, lässt sich von Uwe Hauch beraten. Der ist Fachmann für Vogelspinnen, Schlangen und Krokodile. Bei ihm geben täglich auch Kunden ihre Echsen wieder ab, weil sie zu groß geworden sind für das heimische Terrarium. Dann fließt auch schon mal eine Träne.

Wonder Pets! - Rettet das Gürteltier! / Rettet die winzig kleine Spinne!
Folge 32
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: Save the Armadillo! / Save the Itsy Bitsy Spider!

16.03.2010 06:15 - 06:45 NICK

Rettet das Gürteltier!: Die Wonder Pets möchten einem Gürteltier die Angst vor Geistern nehmen. Das Tier bildet sich nämlich ein, dass es in der alten Goldgräberstadt "Gallopierende Schlucht" ein Gespenst gibt. Zunächst sind Ming-Ming und Tuck grundsätzlich fest davon überzeugt, dass es soetwas nicht gibt. Als sie jedoch verdächtige Geräusche hören und gruselige Schatten sehen, wird auch ihnen Angst und Bange.

Am Zoo 64 - Emil, das Gürteltier
Zeichentrickserie | D / F 1998

29.03.2010 17:00 - 17:15 JUNIOR

Gustav, das Faultier, Jan, der Jaguar und Leopold, das Lama, spielen Fußball. Emil, das Gürteltier, kommt dazu und möchte mitspielen. Die großen Tiere lehnen ab und lachen Emil aus. Schließlich geben sie seinem Drängen nach und lassen ihn mitmachen. Allerdings nur als Ball.

Februar 2010

Go, Diego, Go! / Das Regenwald-Rennen
Folge 9
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: The Rainforest Race

03.02.2010 08:15 - 08:45 NICK

Wieder einmal steht das große Regenwaldrennen bevor. Vier Mannschaften nehmen teil: die Pumas, die Affen, die Bären - und das Gürteltier, das leider alleine antreten muss. Diego und die Kinder beschließen, ihrem kleinen Freund unter die Arme zu greifen. Dank ihrer tatkräftigen Hilfe schneidet das Gürteltier beim Rennen viel besser ab, als alle erwartet haben ...

Zukunft ohne Menschen - Neue Wege
Folge 9
Reihe | USA 2009
Originaltitel: Life After People / The Road to Nowhere

03.02.2010 20:00 - 21:00 HISTORY
04.02.2010 02:00 - 03:00 HISTORY
04.02.2010 08:00 - 09:00 HISTORY
04.02.2010 14:00 - 15:00 HISTORY

Erdölraffinerien produzieren weiterhin Benzin, aber sie verwandeln sich in tickende Zeitbomben. In Detroit zerlegen raue nördliche Winter das Hauptquartier eines Automobilkonzerns. In Texas entwickelt ein lebensspendender Fluss zerstörerische Kraft, während Fort Alamo einem neuen Angreifer unterliegt. Außerdem entdeckt eine Hunderasse ihren natürlichen Jagdinstinkt wieder und das Gürteltier erschließt sich neue Lebensräume.

Marco - Gürteltier & Hasenmaus
Zeichentrickserie | JP 1976

07.02.2010 06:00 - 06:25 JUNIOR

Marco vergleicht noch einmal die Hausnummer. Wieder klopft er. Im Haus gegenüber öffnet eine Frau und fragt ihn, was er will. Er will wissen, ob Señor Mechinez in diesem Haus wohnt. Da die Frau fremd in der Stadt ist, gibt sie ihm den Rat, in der nahegelegenen Kirche nach diesem Herrn zu fragen.


Termiten zum Frühstück - Südamerikas Ameisenbären
Tierreport | D
Südamerikas Ameisenbären
11.02.2010 10:33 - 11:18 MDR
24.02.2010 20:15 - 21:00 Einsplus (ARD digital)
26.02.2010 16:15 - 17:00 Einsplus (ARD digital)
27.02.2010 09:15 - 10:00 Einsplus (ARD digital)

Sie sind langsam, sehen skurril aus und sind absolute Nahrungsspezialisten - man könnte fast meinen, sie wären ein Auslaufmodell der Evolution. Weit gefehlt! Ameisenbären, Faultiere und Gürteltiere zählen zu den erfolgreichsten Säugetieren Süd- und Mittelamerikas. Der Film porträtiert die liebenswerten Wesen mit ungewöhnlichen Bildern und gibt einen Einblick in das Leben dieser Tiere. Er folgt einem Großen Ameisenbären, einem erfahrenen Weibchen: Wie fast alle Vertreter der Familie schlägt es sich durch den Regenwald und die Savanne Südamerikas. Seine Feinde sind auf der Hut, selbst ein Jaguar legt sich nur ungern mit einem Großen Ameisenbären an.

Wonder Pets! - Rettet das Gürteltier! / Rettet die winzig kleine Spinne!
Folge 32
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: Save the Armadillo! / Save the Itsy Bitsy Spider!

18.02.2010 06:15 - 06:45 NICK

Rettet das Gürteltier!: Die Wonder Pets möchten einem Gürteltier die Angst vor Geistern nehmen. Das Tier bildet sich nämlich ein, dass es in der alten Goldgräberstadt "Gallopierende Schlucht" ein Gespenst gibt. Zunächst sind Ming-Ming und Tuck grundsätzlich fest davon überzeugt, dass es soetwas nicht gibt. Als sie jedoch verdächtige Geräusche hören und gruselige Schatten sehen, wird auch ihnen Angst und Bange.

Dora - Das Tier-ABC
Folge 75
Zeichentrickserie | USA 2000
Originaltitel: Dora The Explorer - ABC Animals

18.02.2010 07:15 - 07:45 NICK

Dora und Boots blättern in einem Buch, in dem das englische Alphabet mit Tiernamen erklärt wird. Verblüfft stellen die beiden fest, dass fast alle Tiere aus dem Buch verschwunden sind. Nur eines ist übrig geblieben: Das Gürteltier - oder auf Englisch "armadillo". Armadillo ist traurig, dass alle seine Freunde plötzlich weg sind. Zum Glück bekommt er Unterstützung von Dora und Boots! Das Trio macht sich auf den Weg durch Feld und Flur, um Armadillos verschwundenen Freunde wiederzufinden ...

Januar 2010

Wonder Pets! - Rettet das Gürteltier! / Rettet die winzig kleine Spinne!
Folge 32
Animationsserie | USA 2005
Originaltitel: Save the Armadillo! / Save the Itsy Bitsy Spider!

11.01.2010 08:15 - 08:45 NICK
13.01.2010 06:15 - 06:45 NICK
31.01.2010 06:15 - 06:45 NICK

Rettet das Gürteltier!: Die Wonder Pets möchten einem Gürteltier die Angst vor Geistern nehmen. Das Tier bildet sich nämlich ein, dass es in der alten Goldgräberstadt "Gallopierende Schlucht" ein Gespenst gibt. Zunächst sind Ming-Ming und Tuck grundsätzlich fest davon überzeugt, dass es soetwas nicht gibt. Als sie jedoch verdächtige Geräusche hören und gruselige Schatten sehen, wird auch ihnen Angst und Bange.

Am Zoo 64 - Anni die Riesenschlange
Zeichentrickserie | D / F 1999

13.01.2010 17:50 - 18:00 JUNIOR

Das Gürteltier Emil entdeckt auf dem Boden einen Pfeil und berichtet den anderen Tieren von einem versteckten Schatz auf einem geheimnisvollen Berg. Die Tiere rasen los und lassen Emil und die Riesenschlange Anni zurück, weil die ihnen viel zu langsam sind. Aber schon bei der ersten Schlucht müssen sie sich trennen...

Am Zoo 64 - Das Schreckgespenst
Zeichentrickserie | D / F 1999
Originaltitel: 64 Zoo Lane

15.01.2010 17:50 - 18:00 JUNIOR

Der Jaguar Jan hält sich für stark und furchtlos. Vergebens versucht Tukan Tako, ihn zu erschrecken. Daraufhin erzählt Tako von dem großen Monster mit rosa Flecken, das im Wald gelebt haben soll. In dem Moment raschelt es im Gebüsch und Jan erschrickt. Doch es ist nur das Gürteltier, das sich überhaupt nicht erschrecken lässt, sondern die anderen Tiere in Schrecken versetzt, als es seine Freundin holt: eine Riesenschlange.

Olis Wilde Welt
Natur | D

23.01.2010 10:35 - 11:05 KINDERKANAL

Warum halten Gürteltiere die Luft an?
Meister Tüftel bringt OLI bei, ein furchtloser Ritter zu werden. Das große Vorbild: Ritter "Armadillo", der furchtloseste unter den Furchtlosen. Aber was zeichnet Ritter "Armadillo" als besonders hervorragenden Ritter aus? Natürlich sein Panzer und eine Fähigkeit, die unter Rittern einzigartig ist: "Armadillo" kann bis zu sechs Minuten die Luft anhalten. OLI ist verblüfft. Er muss Ritter "Armadillo" unbedingt kennenlernen. Meister Tüftel gibt ihm einen Tipp: Im Zoo in Frankfurt wird er diesen Furchtlosen finden. "Armadillo" ist spanisch und heißt auf deutsch Gürteltier. Tierpfegerin Jessica Wöller hilft OLI das gepanzerte Gürteltier zu finden ...


Prisma.de


TV Archiv



TV Termine 2011


TV Termine 2010